Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    vaki
    - mehr Freunde



http://myblog.de/hommel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Innisfail!

Also Innisfail ist nicht gerade so der platzt um party zu machen...wirklich nicht....

ich bin aber eigentlich auch hier um zu arbeiten :D und dafuer ist es ganz ok....

das einzigste was einem hier aber sehr zu schaffen macht ist einfach diese hitze...es hat so 35 grad und die luftfeuchtigkeit schwankt immer so zwischen 75 und 90 % ...heute in der arbeit hab ich zB 7,5 liter getrunken und war nicht einmal am klo....man schwitzt sich hier einfach die seele aus dem leib...

und da waeren wir auch schon bei meiner arbeit....also....die ersten 2 tage musste ich "deleafen" ...d.h. ich laufe durch die bananenplantagen und muss mit so etwas wie einer langen sense die unteren und gelben blaetter an den bananenbaeumen abschneiden...

die bananenplantagen entsprechen einem urwald und ueber kruscht und krabbelt irgendetwa sherum.....bisher hab ich aber nur 2 groessere spinnen gesehen und die sind auch gleich geflohen....

also die horrorgeschichten die man hier hoert sind einfach nicht so der wirklichkeit entsprechend.....es krabbeln zwar viele grosse kaefer und so rum (gegen die helmuth ein witz ist !!! :P  ) aber von ratten und riesenspinnen und vorallem schlangen keine spur...

heute durfte ich dann auch ein wenig im "shed" (farmhalle) arbeiten, wo ich bananenstauden aufgehaengt hab und solche sachen....

fuer morgen wurden wir schon vorgewarnt, dass wir bananenstauden auf die schultern kriegen und rumschleppen muessen (die  siegen so 40-70 kilo)

naja....also es ist ein scheiss maloche...aber man kriegt halt doch noch geld dafuer....ansonsten wuerde es wohl sklaverei heissen :D

 am wochenende geht es dann endlich angeln und weitere news gibts noch in den naechsten tagen

bis dahin

euer Dennis

10.1.07 10:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung